Baja California

Baja California bedeutet unberührte Natur, ein Meer voller Leben, Wüsten, uralte Kakteen, beeindruckende Sonnenuntergänge und Beobachtung der wandernden Wale, die jedes Jahr zu dieser Halbinsel kommen.

Wir werden einige der interessantesten Orte in Baja California und die schönsten, unberührten Gebiete beschreiben. Wir helfen Ihnen, die Aktivitäten zu entdecken, die Sie auf dieser wunderschönen Halbinsel nicht verpassen dürfen.

Das Meer, wenn es einen einmal in seinen Bann gezogen hat, hält einen für immer in seinem Netz der Verwunderung Jacques Cousteau

Jacques Cousteau

Insel Espiritu Santo

Sie können die ganze Schönheit von La Paz, der Hauptstadt der Baja California Sur, nicht ermessen, ohne eine Bootsfahrt zu den Küsteninseln des Meeresparks Isla Espíritu Santo zu unternehmen.

Cabo Pulmo

Cabo Pulmo liegt im südlichen Teil der Halbinsel Baja California Sur in Mexiko. Dieser außergewöhnliche Ort ist eines der wenigen Beispiele in der Geschichte der Menschheit, wo die Beziehung zwischen Mensch und Natur ein Gleichgewicht gefunden hat, von dem beide profitieren.

Meeresparks

Mexiko hat 1995 fünf nationale Meeresparks eingerichtet, um den ökologischen, und landschaftlichen Reichtum von Baja California zu schützen.

Unberührte Strände

Die Schönheit der Strände von Baja California zu bewundern, wird ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Reise sein. Rund 3000 km Strände erwarten Sie, die meisten davon menschenleer, die Ihnen intensive Farben bieten und Ihnen ein Gefühl volliger Freiheit vermitteln.

Walbeobachtung

Ende September oder Anfang Oktober beginnen Grauwale ihre Wanderung. Sie verlassen das kalte Alaska, um die warmen Gewässer Südkaliforniens zu erreichen. Dies ist die längste bekannte Wanderung, da sie 16.000 km zurücklegen, um Baja California zu erreichen, wo sie mit der Paarung beginnen und die Jungen, die im Vorjahr gezeugt wurden, zur Welt bringen.

Treffen Sie den Walhai

In Baja California gibt es mehrere Orte, an denen Sie diesen friedlichen Fisch sehen und mit ihm schwimmen können. Tauchen und Schnorcheln mit Walhaien ist ein großartiges Erlebnis, geeignet für alle, Kinder und Erwachsene, das Sie niemals vergessen werden.

Baja California Missionen

Die Geschichte von Baja California reicht weit zurück und ist eng mit der Kolonisation der Missionare, zuerst Jesuiten und später Franziskaner und Dominikaner verbunden.
Es ist eine Geschichte des Widerstands und der Entschlossenheit der indigenen Völker der Baja (Cochimi, Guaycura und Pericu) und hat, wie alle Kolonisationen, ihre Schattenseiten.

Baja California Mangroven

Mangroven schaffen natürliche Kinderstuben für junge Fische und wirbellose Meerestiere und bieten Hunderten von Vogelarten Nist- und Rastplätze.

Baja California Wüste

Tausende von Quadratkilometern wilder und unbewohnter Wüste, hunderte von unberührten weißen Sandstränden, eine unendliche Weite kristallklaren Wassers, die eine große Vielfalt an Meereslebewesen beheimatet.

Der Pazifischer Ozean

Die Küste von Baja California auf der Pazifikseite ist berühmt für die maritimen Besucher, die hier jährlich ankommen, die von der Schönheit der langen, wilden und kraftvollen Strände angezogen werden.

Todos Santos

Todos Santos ist eine verschlafene Stadt in Baja California Sur.

Zwischen seinen schönen Villen am Strand und seinen Kunstgalerien ist die Atmosphäre von Todos Santos von Festivals geprägt, die das ganze Jahr über stattfinden, und leider auch von den Hurrikans, die im September die Gegend heimsuchen und die Ruhe der wenigen Einwohner stören.

La Paz

La Paz ist die Hauptstadt und eine der ältesten Städte von Baja California Sur. Sein Zentrum, seine Strände und sein Meer voller Leben sind unvergesslich.

Loreto

Loreto ist eine kleine historische Stadt, die hauptsächlich von amerikanischen Touristen besucht wird, die täglich am kleinen internationalen Flughafen ankommen. Auch bekannt als Pueblo Mágico, ist es seinen alten Traditionen und seiner Geschichte treu geblieben und voller Sehenwürdigkeiten, die Sie innerhalb und außerhalb der Stadt finden.

Cabo San Lucas

Cabo San Lucas ist die bekannteste und luxuriöseste Küstenstadt in Baja California und als Touristenattraktion bekannt.
Es liegt im Süden an der Spitze der Halbinsel neben San José del Cabo, wo sich der internationale Flughafen befindet.

Scroll to Top