Cabo Pulmo

Cabo Pulmo liegt im südlichen Teil der Halbinsel Baja California Sur in Mexiko. Dieser außergewöhnliche Ort ist eines der wenigen Beispiele in der Geschichte der Menschheit, wo die Beziehung zwischen Mensch und Natur ein Gleichgewicht gefunden hat, von dem beide profitieren.

Die Geschichte von Cabo Pulmo

Die Ursprünge von Cabo Pulmo reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück, als sich seine ersten Bewohner hauptsächlich der Gewinnung von Perlmutt widmeten.

Zu dieser Zeit war es eine kleine Siedlung mit Häusern, die hauptsächlich aus Holz von gesunkenen Schiffen der Vergangenheit bestanden, da in der Gegend kaum Bäume vorhanden waren.

Dies führte aufgrund der übermäßigen Gewinnung von Perlmutt dazu, dass sich die Bevölkerung ausschließlich der Fischerei widmete, obwohl sie seit jeher eine große Tradition als Perlenfischer hatte.

Im Laufe der Zeit gingen leider auch die Fischbestände erheblich zurück, was Probleme für die lokale Wirtschaft und die Lebensgrundlage der Bevölkerung verursachte.

Anfang der 80er Jahre des 20. Jahrhunderts kamen Universitätsstudenten und Professoren an diese Orte, um ihren Bewohnern die Bedeutung des Korallenriff-Ökosystems in ihrem Meer zu vermitteln, das bis dahin als großer Garten galt.
Nach mehr als einem Jahrzehnt, am 6. Juni 1995, wurde Cabo Pulmo zum National Marine Park erklärt.

Vom Fischerdorf zum weltweiten Touristenziel 

Die Menschen von Cabo Pulmo erkannten, dass sie den Tourismus als wirtschaftliche Existenzgrundlage nutzen konnten, ohne das Korallenriff zu beschädigen.

Viele Einwohner begannen sich anzupassen und wurden Tauchlehrer, andere wiederum investierten in Unterkünfte und Tourismus, Restaurants oder gründeten Firmen für Schnorchel- und Angelausflüge.
In nur wenigen Jahren wurde ein altes Fischerdorf zu einem hoch geschätzten Touristenziel.
Heute ist die Biomasse im Cabo Pulmo National Marine Park nach 20 Jahren Barriereschutz um mehr als 460 % gestiegen.
Dies macht den Cabo Pulmo National Marine Park zum größten Meeresschutzgebiet der Welt, in dem sich ein sorgfältig regulierter Ökotourismus entwickelt hat, der Besucher aus der ganzen Welt anzieht.

Der Besuch von Cabo Pulmo mit seiner außergewöhnlichen Vielfalt an Meerestierarten ist etwas, was Sie unbedingt unternehmen sollten. Das Team von Baja California Travel organisiert auf dieser Halbinsel Bootsausflüge für Unterwasseraktivitäten und Schnorcheln und wenn Sie eine Pause in diesem kleinen Paradies machen möchten, können wir auch Ihren Aufenthalt in einem Bungalow zwei Schritte vom Strand entfernt planen.

Kontaktieren Sie unser Team für Ihre Reise nach Baja California

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um Reisepläne zu erstellen! Auf Wunsch starten wir eine Videokonferenz zum besseren Kennenlernen.

Baja California Travel ist ein SECTUR zertifizierter Reiseveranstalter

Scroll to Top