Loreto

Loreto ist eine kleine historische Stadt, die hauptsächlich von amerikanischen Touristen besucht wird, die täglich am kleinen internationalen Flughafen ankommen. Auch bekannt als Pueblo Mágico, ist es seinen alten Traditionen und seiner Geschichte treu geblieben und voller Sehenwürdigkeiten, die Sie innerhalb und außerhalb der Stadt finden.

Innenstadt und Mission Nuestra Señora de Loreto

Loreto war die erste von jesuitischen Missionaren gegründete spanische Kolonialsiedlung in Baja California und ihre Ursprünge liegen im 17. Jahrhundert zurück. Sein historisches Zentrum ist geprägt von der 1697 gegründeten und heute sehr gut erhaltenen Mission Nuestra Señora de Loreto. Im Inneren befinden sich Statuen und ein Altarbild aus dem 18. Jahrhundert. In seinem kleinen Museum finden wir auch Überreste eines kleinen Bootes, Waffen der Zeit und andere historische Gegenstände.

Die Mission ist aus historischer Sicht sehr wichtig, weil sie die erste war, die auf der Halbinsel gegründet wurde und weil sie genau dort liegt, wo die Missionierung der Jesuitenpatres in den beiden Kalifornien begann.

Das gesamte Zentrum ist geprägt von Gebäuden typisch kolonialer Architektur und zahlreichen Kunsthandwerksläden.

Ein weiterer wichtiger Ort ist das älteste Restaurant in Loreto, wo der Besitzer und Küchenchef nur traditionelle Gerichte auf traditionelle Weise (ohne elektrische Geräte) kocht, mit lokalen Zutaten und nach Rezepten aus alter Zeit.

Die Mission von S. Javier

In der Nähe von Loreto, eine halbe Autostunde an einem Feldweg inmitten der Vegetation in der Nähe einer Palmenoase befindet sich die alte, große Mission von San Javier. Ihr imposantes, noch sehr gut erhaltenes Steinbaumwerk steht auf einem großen Platz, umgeben von Lokalen und einigen Häusern. Neben der Kathedrale befindet sich ein kleiner historischer Friedhof und dahinter ein riesiger Olivenbaum, der mindestens dreihundert Jahre alt sein muss, fast so alt wie die Kathedrale und der Kirchhof.

Die Promenade und Isla Coronado

Die Promenade von Loreto wird von hohen Palmen vor der Sonne geschützt und von Villen und Resorts gesäumt, die von großen Statuen geschmückt sind, die verschiedenen Meeresarten darstellen. Die Bucht wird von einem großen weißen Leuchtturm überragt, unter dem kleine Boote vor Anker liegen, nicht nur von Fischern, sondern auch von denjenigen, die zur Isla Coronado fahren, die zusammen mit 4 anderen Inselchen zum geschützten Nationalen Meerespark gehört.
Die Isla Coronado ist ein kleines Paradies aus klarem türkisfarbenem Wasser und weißem Sand, der mit dem Dunkelgrau der Vulkanfelsen kontrastiert und von kleinen Pfaden durchquert wird, die zu spektakulären Aussichtpunkten über der Bucht führen. Das Meeresleben ist unglaublich und sehr vielfältig, Mantarochen, Delfine und Meeresschildkröten sowie eine große Anzahl bunter tropischer Fische aller Größen sind leicht zu beobachten. Sie können an Schnorchelaktivitäten teilnehmen, um diese Schönheit und den natürlichen Reichtum zu erleben.

Tourismusentwicklung und Umweltrisiken

Ähnlich wie in anderen Städten in Baja California hat die Regierung Tourismusentwicklungspläne nach dem Vorbild von Acapulco und Los Cabos erstellt.

Glücklicherweise sind sich die lokale Bevölkerung und die Fischer der möglichen Auswirkungen auf die Umwelt bewusst und scheinen nicht sehr gewillt zu sein, die Ressourcen massiv auszubeuten. Einige erinnern sich, wie die Gewässer der Loreto-Bucht in den 60er Jahren das Ziel des Raubfischtourismus waren, der den Bestand einiger Arten wie des Zackenbarschs vernichten sollte, der seitdem nicht in der Lage war, seine ursprüngliche Größe und seine ehemalige Reproduktionskapazität zu erreichen.

Aus Sorge um das Wasser und nicht nur um das Meer, da es sich um eine Wüstenstadt handelt, deren Wasserressourcen nicht unbegrenzt sind, sind die Einwohner von Loreto bereit, sich jedem Bebauungsplan zu widersetzen, der aus ökologischer Sicht nicht nachhaltig ist. Tatsächlich war es diese Gemeinschaft, die den Schutz dieses Gebiets wollte und Gesetze forderte, um die Schönheit und den natürlichen Reichtum der Region zu schützen.

Kontaktieren Sie unser Team für Ihre Reise nach Baja California

Kontaktieren Sie uns unverbindlich, um Reisepläne zu erstellen! Auf Wunsch starten wir eine Videokonferenz zum besseren Kennenlernen.

Baja California Travel ist ein SECTUR zertifizierter Reiseveranstalter

Scroll to Top